News Login
Service, der Maßstäbe setztProfis in Wärme und Wasser

Ihr Gebäude-Steckbrief.Der Energieausweis: eine Pflicht, die wir für Sie erledigen.

Hoher Energieverbrauch = hohe Nebenkosten.

Der Energieverbrauch ist zu einem bedeutenden Kriterium bei der Wahl der Wohnung geworden. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt deshalb zwingend den Energieausweis zur Bewertung des energetischen Zustands von Gebäuden vor, um für mehr Transparenz bei Gebäudeinhabern, Erwerbern und Mietern zu sorgen. Wir, die Mess-Profis, stellen Ihnen Ihren individuellen Gebäude-Steckbrief zusammen. 

Zwei Ausweis-Typen. Ein Ziel.

Die energetische Gebäudebewertung erfolgt durch den bedarfsorientierten oder den verbrauchsorientierten Energieausweis — beide besitzen jeweils eine zehnjährige Gültigkeit und beziehen sich auf die Wärmeschutzverordnung vom 11. August 1977 (BGBI. 1 S. 1554).

Die Energiebedarfskennwerte der beiden Ausweistypen lassen sich wegen der unterschiedlichen Ermittlungsansätze nicht direkt miteinander vergleichen. Welcher Ausweis gesetzlich vorgeschrieben ist, hängt vom Gebäudetyp bzw. -alter ab. 

Haben Sie Fragen an uns oder möchten Sie Ihren individuellen Energieausweis anfordern? 
Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.